Wann

Fr., 23.09.2016 - Sa., 24.09.2016    
1. Tag: 10.00 bis 18.00 Uhr
2. Tag: 09.00 bis 16.00 Uhr
16 Unterrichtseinheiten

Buchungen

Buchungen geschlossen

Wo

Star Inn Hotel
Linke Wienzeile 224, Wien, Wien, 1150

Referent/in

Dr. Jochen Peichl

Veranstaltungstyp

Lade Karte ...

Zielgruppe

  • PsychotherapeutInnen
  • ÄrztInnen mit PsyIII-Diplom
    Für diese Veranstaltung werden 16 fachspezifische DFP Punkte angerechnet.
  • Klinische PsychologInnen
    Klinische PsychologInnen benötigen 80 Stunden Selbsterfahrung in anerkannten Psychotherapiemethoden.
  • MusiktherapeutInnen in eigenverantworlicher Ausführung

Inhalt

Der Schwerpunkt des Seminar liegt auf der Arbeit mit traumatisierten Selbstanteilen (traumatisierte Kind-ESTs) und den bei schwerer Traumatisierung zum Selbstschutz sich bildenden sog. täterimitierenden Anteilen (sog. Täterintrojekte). Auffrischung des Konzeptes aus hyno-analytischer und systematischer Sicht und Umsetzung in die Praxis anhand von Supervisionsfällen.

Grundkenntnisse der hypnotherapeutischen Teilearbeit in der Traumatherapie sind wünschenswert.

 

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.