Wann

Mi., 07.12.2022    
17.00 bis 20.15 Uhr
4 Unterrichtseinheiten

Buchungen

€96,00 inkl. 20% USt.
Jetzt buchen

Wo

Referent/in

Mag.a Edith Beer

Veranstaltungstyp

Karte nicht verfügbar

Zielgruppe

  • PsychotherapeutInnen
  • ÄrztInnen mit PsyIII-Diplom
  • Klinische PsychologInnen
  • MusiktherapeutInnen in eigenverantwortlicher Ausübung

Inhalt

Biofeedback – als Einblick ins vegetative Nervensystem – bildet bei vielen Störungsbildern eine
wertvolle therapeutische Unterstützung, so auch bei Menschen mit einer Traumafolgestörung.
Dieses mini-ZAP gibt Einblick in die Anwendungsmöglichkeiten von Biofeedback in jeder Phase
von Traumatherapie sowie einen kurzen Ausschnitt aus der Poly-Vagal-Theorie von Stephen
Porges, unterstützt mit Fallbeispielen aus der täglichen Praxis.

Buchungen

Tickets

€96,00 inkl. 20% USt.

Anmeldungsinformationen

Zahlung und Bestätigung