Karte nicht verfügbar

Datum:
Mi., 20.10.2021

Zeiten:
17.00 bis 20.30 Uhr
4 Unterrichtseinheiten

ReferentIn(nen):
Dr. Jochen Peichl

Veranstaltungsort:
Online-Seminar, ,


Zielgruppe

  • PsychotherapeutInnen
  • ÄrztInnen mit PsyIII-Diplom
  • Klinische PsychologInnen
  • MusiktherapeutInnen in eigenverantworlicher Ausübung

 

Inhalt:

Um unterschiedliche theoretische Modelle von Teilkonzepten gewinnbringend in der Praxis umzusetzen, braucht es erst mal Sicherheit in und Erfahrung mit den grundlegenden Techniken. Wie transformiere ich die Problem- und Symptomschilderungen des Patienten in eine innere Teilsprache, wie nehme ich zu diesen Anteilen Kontakt auf und was sind die zielführenden Heilungsstrategien? Arbeite ich lieber von einem Erwachsen-Ich aus (Top-down) oder bevorzuge ich die intensive Selbsterfahrung mit einzelnen Teilen (Bottom-up)? Dazu wird Herr Dr. Peichl Beispiele aus seiner Praxis vorstellen und Fälle der Teilnehmer*innen dazu nutzen, Strategien zu entwickeln.

 

Hilfreich für dieses Seminar ist das Basisbuch:

Jochen Peichl: „Innere Kinder, Helfer, Täter und Co.“ Klett-Cotta