Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

  • Systemischer Familientherapeut (DGSF-Lehrtherapeut), Supervisor (DGSF), Lehrbeauftragter für Themenzentrierte Interaktion (RCI), Gestalttherapeut, NLP- Master-Practitioner, Traumaausbildung bei G. Fischer
  • Langjährige klinische Tätigkeit in Psychiatrie sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, von 1991 bis 2021 familientherapeutisch orientierte kinder- und jugendpsychiatrische Praxis im Rahmen des integrativen Frühförderzentrums Mönchengladbach (Menschen im Zentrum e.V. Mönchengladbach), seit vielen Jahren fachärztliche Betreuung und Begleitung eines Kinder- und Jugenddorfes
  • Von 1990 bis 2016 Professor in den Studiengängen Heilpädagogik und Soziale Arbeit, sowie Frühpädagogik, klinisch-therapeutischem Master und den Ehe-Familien- Lebensberatungs-Master-Studiengängen an der KFH-NW (jetzt Katho-NRW Soziale Arbeit an der Abt. Aachen,
  • letzte Forschungsprojekte: Bindungsorientierung in der Sozialen Arbeit, Bindungsstile in helfenden Berufen
  • mehrere Bücher, zuletzt Monografie: Bindungswissen für die systemische Praxis – ein Handbuch. Göttingen: V & R (2018), zahlreiche Fachartikel und Buchbeiträge
  • zahlreiche Fort- und Weiterbildungen in therapeutischen, Jugendhilfe- und Bildungskontexten

Zukünftige Veranstaltungen

Datum Veranstaltung
Mi., 16.03.2022 mini-ZAP: Bindung und Trauma - eine Einführung
Prof. Dr. Alexander Trost, Online-Seminar ( )